1. Osterfeuer der freiwilligen Feuerwehr Boostedt

Pünktlich um 18Uhr brannte das Osterfeuer. Die Kameraden/innen der Boostedter Freiwillgen Feuerwehr haben gute Arbeit geleistet. 

Der Platz rum um das Osterfeuer war schneefrei, es waren Sitzstrohballen hergerichtet und die Getränke- und Grillstand waren schneefrei zu erreichen.

Das beliebte Stockbrot als Kidsangebot war innerhalb einer Stunde alle, aber auch an Grill- und Getränkestand bildeten sich lange Warteschlangen.  Aber der stellv. Gemeindeverführer, Tobias Rohweder nahm es in seinem „Räucher“Grillwagen mit Humor.

Gemeindewehrführer Thomas Storm, 3.v.l. , freute sich mit seinen Gästen Bürgermeister Rüdiger Steffensen, CDU-Ortsvorsitzende Stefanie Strohkirch und Kreistagsabgeordnete Annette Glage über das gelungende 1. Osterfeuer der FF Boostedt.

Von links: Bgm. Rüdiger Steffensen, CDU OV Stefanie Strohkirch, Gemeindewehrführer Thomas Storm, Annette Glage, MdK und Kreistagskandidatin

Der seit wenigen Wochen neu im Amt des Gemeindewehrführers, Herr Thomas Storm, freute sich über die  rege Beteiligung der Boostedter an dem 1. Osterfeuer seiner Wehr. Gemeindewehrführer Thomas Storm,  freute sich mit seinen Gästen Bürgermeister Rüdiger Steffensen, CDU-Ortsvorsitzende Stefanie Strohkirch und Kreistagsabgeordnete Annette Glage über das gelungene 1. Osterfeuer der FF Boostedt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.