Generationswechsel Amtsvorsteher im Amt Boostedt-Rickling

Auf der konstituierenden Amtsausschusssitzung des Amtes Boostedt-Rickling wurde heute ein Generationswechsel eingeleitet. Jörg Wrage, 1.stell. Bürgermeister aus Groß Kummerfeld, folgt Heidmühlens Bürgermeister Geert Uwe Carstens als Amtsvorsteher.

Einstimmig sprachen sich die Mitglieder des Amtsausschusses für Jörg Wrage aus.

1. Stell. Amtsvorsteher wurde Wrage´s Vorgänger, Geert-Uwe Carstens Bürgermeister aus Heidmühlen.

Neuer 2. Stell. Amtsvorsteher wurde Ricklings neuer Bürgermeister Keno Jantzen.

Die Gemeinde Boostedt wird vom 2. stell. Bürgermeister Wolfgang Brückner im wichtigen Personal- und Finanzausschuss vertreten.

Allen weiteren Gewählten Mitgliedern im Amts sowie Personal und Finanzausschuss herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die anstehenden Aufgaben für das Amt Boostedt-Rickling.

Annette Glage, Kreistagsabgeorndete des Amtes Boostedt-Rickling,  gratulierte dem neuen Amtsvorsteher und wünschte alles Gute.

Gleichzeitig freute sich Annette Glage mit Jörg Nero, neuer Kreiswehrführer, auf dessen Berufung zum Kreiswehrführer am kommenden Donnerstag, 5. Juli um 18 Uhr bei der letzten Kreistagssitzung vor der Sommerpause.

Das Amt Boostedt Rickling verliert einen kompetenten und sympathischen Amtswehrführer. Eine Neuwahl des Amtswehrführer strebt Jörg Nero noch in diesem Jahr an.

V.l.n.r.: Jörg Wrage Amtsvorsteher Amt Boostedt-Rickling, Jörg Nero Kreiswehrführer, Annette Glage Kreistagsabgeordnete fürs Amt Boostedt-Rickling

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.