Neuer Amtswehrführer Amt Boostedt-Rickling

Herzlichen Glückwunsch!

Ausserordentliche Mitgliederversammlung im Amtsfeuerwehrbereich Boostedt-Rickling

V.l.nr.: Annette Glage MdK, Jörg Nero Kreiswehrführer, Tobias Roweder neuer Amtswehrführer

 

Diese war am Mittwoch, 14.11.2018, nötig geworden, dass der bisherige Amtsinhaber, Jörg Nero, zum Kreiswehrführer ernannt wurde.

“Beide Ämter geht nicht und werden ihren Aufgaben nicht gerecht,” so Jörg Nero.

Bevor es zur Neuwahl kam, legte Jörg Nero noch einen kurzen letzten Bericht in Funktion als Amtswehrführer ab. Mahnende Worte in Richtung Landrat  Schröder und den politischen Gästen (u.a. die zustänidge Kreistagsabgeordnete Annette Glage, die Bürgermeister aus Rickling, Daldorf, Latendorf, Heidmühlen sowie Boostedt stell. Bürgermeisterin)  gab es in Sachen Wasserrettung.

“Hier besteht klarer Handlungsbedarf wer für unsere Gewässer im Kreis Segeberg zuständig ist.”

Nach einem kleinen Imbiss wählten dann die 49 Feuerdelegierten in geheimer Abstimmung ihren neuen Chef. Mit 42 Ja Stimmen erhielt der Boostedter stell. Gemeindewehrführer Tobias Rohweder das Vertrauen seiner Kameraden. Offiziell wird er das Amt ab dem 4 Januar 2019 ausführen, vorher muss den Regularien entsprechend der Amtswehrführer  vom Amtsausschuss zum Ehrenbeamten ernannt werden. Erste Führungserfahrungen sammelt Tobias Rohweder seit 6 Jahren als stell. Gemeindewehrführer. Für diese Amt steht er bei der Jahresdienstversammlung der freiwilligen Feuerwehr Boostedt dann nicht mehr zur Verfügung.

Neben der Wahl des Amtswehrführer wurde ebenfalls ein neuer Zugführer offen gewählt. Der bisherige Amtsinhaber musste aus Altersgründen das Amt abgeben. Nachfolger wurde Uwe Jessen, Freiwillige Feuerwehr Latendorf.

Zu guter letzt durfte noch Amtsinhaber Jörg Nero 3 Ehrungen vornehmen.

U.a. wurden Uwe Jessen und Ralph Fenske (beide FF Latendorf) zum Brandmeister bzw. zum Oberlöschmeister befördert.  Der scheidende Ordnungsamtsleiter, Jürgen Stick, wurde mit einer Fotokollage seiner Hobbies, Feuerwehr und THW in seinen mehr als wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.