Herzlichen Glückwunsch Dieter Glage zur Wahl zum Beisitzer der Senioren Union Bad Segeberg

Text und Foto: Uwe Voss

Bad Segeberg – Am Mittwoch trafen sich 47 Mitglieder und Gäste der Bad Segeberger Senioren Union im Ihlsee-Restaurant zu ihrer Jahreshauptversammlung. Im Mittelpunkt standen die Vorstandswahlen der CDU-Vereinigung.

Der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann berichtete über die aktuelle Lage nach der Wahl in Berlin und leitete die Wahlen. Eindeutig bestätigt wurde in ihrem Amt die Vorsitzende Ursula Michalak durch die einstimmige Wahl der 28 stimmberechtigten Mitglieder.  Die Vorsitzende wird in Doppelfunktion gleichzeitig als Mitgliederbeauftragte aktiv werden. Als neuer 2. Vorsitzender wurde Heinrich Kuth als Nachfolger von Günter Winter mit 27 Ja-Stimmen gewählt. Winter trat nach zahlreichen aktiven Jahre nicht erneut zur Wahl an. Schatzmeister Dieter Abel wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Jutta Burchard,
Elke Steen, Harald Turno , Timm Fock und Dieter Glage werden nach einstimmiger Blockwahl zukünftig als Beisitzer im neuen Vorstand dabei sein.

In ihrem Bericht erinnerte die Vorsitzende an einige erfolgreiche Veranstaltungen trotz Corona und Mitgliederbriefe mit Tipps und Anekdoten. Die Mitgliederzahlen steigen.

Im zweiten Teil der Veranstaltung informierten Georg Storm und Torben Brandenburg vom Sanitätshaus Klindwort über Mobilität im Alter. Abgerundet wurde der Vortrag durch das Vorführen verschiedener Rollatoren, Rollstühle und anderer Hilfsmittel zur Fortbewegung.

Der neue Vorstand der Senioren Union Bad Segeberg mit Bundestagsabgeordnetem: (vlnr.) Gero Storjohann MdB, Ursula Michalak, Timm Fock, Dieter Glage, Dieter Abel, Elke Steen, Heinrich Kuth, Jutta Burchard, Harald Turno.

Am 7. Dezember veranstaltet die Bad Segeberger Senioren Union um 15 Uhr ihre Weihnachtsfeier.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.