Gratulation Uwe Karl Harm zum stellv. Schiedsmann

Gratulation Uwe Karl Harm zur stellv. Schiedsperson für den Schiedsbezirk 14 ( Gemeinde Daldorf, Groß Kummerfeld, Heidmühlen Latendorf und Rickling )

Heute besuchte ich nach langer Zeit die 15. Amtsausschusssitzung des Amtes Boostedt-Rickling im Cumerveldhus, Groß Kummerfeld.

Neben den Berichten des leitenden Verwaltungsbeamten, Amtsvorsteher und der Gleichstellungsbeauftragten, bestellten die Mitglieder des Amtsausschusses Uwe Karl Harm zum stellv. Schiedsmann. Besonderheit, Uwe Karl Harm ist nur für die Amtsgemeiden, Daldorf, Heidmühlen, Latendorf, Groß Kummerfeld und Rickling zuständig. Boostedt hat seinen eigenen Schiedsmann.

Amtsvorsteher Jörg Wrage, dankte den Feuerwehren im Amt für ihre spontane Hilfe beim Aufbau der Zelte für ankommende Ukraineflüchtlinge in Boostedt.  Er mahnte zu gleich an, dass dies bitte nicht zur Verständlichkeit werden darf, denn in erster Linie dienen die Kameraden der freiwilligen Feuerwehr für Notfalleinsätze, dies muss zusätzlich gewährleistet werden.

Annette Glage, MdK und Uwe Karl Harm

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.