100 Jahre SV Boostedt Feierlichkeiten endeten heute

4 Tage war fix was los auf dem Gelände des SV Boostedt, Bahnhofstraße 56.

Es wurde ausgelassen  das 100jährige Bestehen gefeiert. Den Auftakt machte der

Tackmann-Torten- Tag für Ehemalige, Senioren am Donnerstag. Danach reihte sich ein Musikevent nachdem anderen an, so dass für jeden Geschmack etwas dabei war.

V.l.n.r.: Werner Gohl Vorsitzender Seniorenbeirat, Annette Glage MdK

V.l.n.r.: Annette Glage MdK, Kathrin Sawade CDU Fraktionsvorsitzende

Der Höhepunkt war der Festball am gestrigen Samstag mit ausverkauften Zelt.

Am 4. und letzten Tag machte ein offener Gottesdienst mit anschließendem Auftreten der Chöre, u.a. Liedertafel zu Boostedt und die Chöre aus Neumünster „Lichtblickt“ und „Jetzt oder Nie“. Den Abschluss bildete eine Talkrunde mit dem Kopfballungeheuer Horst Hrubesch und Carsten Kock als launiger Moderator wie man ihn kennt.

Herzlichen Glückwunsch SV Boostedt das war ein tolles Eventwochenende für Boostedt. Ihr habt das wieder toll organisiert.

Es war schön zu sehen, dass beim Spiel ohne Grenzen am Samstag auch andere Vereine und Verbände Boostedts dabei waren. U.a. Angelverein Boostedt, Pfandfinder Boostedt, Tennisclub Boostedt, freiwillige Feuerwehr Boostedt und der Integrationssport Boostedt, um nur einige zu nennen.

Das zeigt, der SV Boostedt ist mitten drin und nicht nur dabei.

Fotos: Dieter Glage

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.