Das neue Betreuungsrecht

Katja Lohmeier

Zu Beginn des Jahres ist das neue Betreuungsrecht in Kraft getreten. Betreuungsbehördenleiterin Katja Lohmeier freut sich, dass damit die Selbstbestimmung betreuter Menschen weiter gestärkt wird. „Die Reform stellt die Wünsche und den Willen rechtlich betreuter Menschen noch mehr in den Mittelpunkt und soll eine gute Qualität in der rechtlichen Betreuung sichern.“

Mehr zur Reform und deren Auswirkungen auf die Betreuungsbehörde lesen Sie in der PM in Anhang. Zudem finden Sie dort ein Foto von Betreuungsbehördenleiterin Katja Lohmeier (© Sabrina Müller/Kreis Segeberg).

Veröffentlicht unter Allgemein |

Sprachmittlerinnen und Sprachmittler gesucht!

Der Kreis Segeberg sucht Sprachmittlerinnen und Sprachmittler, die dabei helfen, die Kommunikation mit Menschen mit Migrationshintergrund zu erleichtern.

Mehr dazu im Anhang.

Foto: CDU/ Markus Schwarze

Veröffentlicht unter Allgemein |

Kunst und Kultur wird vom Kreis gefördert

Auch in den nächsten zwei Jahren sollen wieder möglichst viele Kunst- und Kulturveranstaltungen, -angebote und -programme durch den Kreis Segeberg gefördert werden. Insgesamt stellt die Kreispolitik dafür in diesem Jahr 50.000 Euro bereit. Wer 2023 beispielsweise ein innovatives Kulturprojekt im Kreis Segeberg plant, kann ab sofort einen Antrag auf Kulturförderung stellen.

 Mehr dazu erfahren Sie in der angehängten Pressemitteilung.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |