Sonniger Straßenwahlkampf in Boostedt

Mit ihrem Last-Minute-Flyer “ am 26. Mai ist auch Kreiswahl“ präsentierte sich Kreistagskandidatin Annette Glage heute vor Edeka Grümmi in Boostedt. Unterstützung erhielt sie durch ihre Parteifreunde und Direktkandidaten Wolfgang Brückner, Jens Kruse und Arne Schade, sowie ihrem Mann Dieter Glage, zugleich Mitglied des CDU Kreisvorstand Kreis Segeberg.

 

Trotz sonnigem Wetter, blieb immer noch etwas Zeit um ein kleines Bewerbungsgespräch mit den Bürger und Bürgerinnen zu führen. Wie schon bei anderen Wahlveranstaltungen war die neue U-3 Kindergartenbetreuung neben den maroden Kreisstraßen das Hauptthema. 

DSC_0342 Korrektur

Annette Glage mit ihren Boostedter CDU Direktkandidaten am Wahlstand
v.l.n.r.: Jens Kruse (WK1), Wolfgang Brückner (WK2), Arne Schade (WK1) und Kreistagskandidatin Annette Glage
Foto: Dieter Glage (DG)

 

.

Last minute Kreiswahlflyer.
Auf jede Stimme kommt es an.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Letzte Kreistagssitzung vor der anstehenden Kommunalwahl

Bei der heutigen letzten Kreistagssitzung vor der kommenden Kommunalwahl herrschte bei fast allen TOP`s fraktionsübergreifende Einigkeit. 

Besondere Beachtung fand die formelle Zustimmung zu der Wahl des neuen Kreiswehrführers Rolf Gloyer. Seine offizielle Ernennungsurkunde wird ihm dann zum Dienstantritt überreicht. Erstmalig wurde der ehemalige Kreiswehrführer Hans-Jürgen Berner einstimmig zum Ehrenkreiswehrführer ernannt. Beide Herren wohnten der Kreistagssitzung bei und freuten sich über die einstimmige Zustimmung.

Lediglich bei der gesetzlichen Vorgabe zur Fortschreibung des 4. Abfallwirtschaftskonzept wurde hitzig debattiert.  Das Abfallwirtschaftskonzept dient der nachhaltigen Förderung der Abfallwirtschaft zur Schonung der natürlichen Ressourcen und der Gewährleistung der umweltverträglichen Beseitigung von Abfällen. Als letzte Rednerin überhaupt für diesen Kreistag ging Annette Glage für die CDU in die „Bütt“ (Rednerpult).

IMGP0373 KorrekturIn einer kurzen aber sogenannten knackigen Rede, ging Annette Glage auf die immer wiederkehrenden populistischen und polemischen Anträge der Linken, heute ging es um die Tarifautonomie beim Partner WZV, ein. “ Das raubt wertvolle Zeit für andere wichtige Sachthemen“, so Annette Glage.

spontane fraktionsübergreifende Zusammenkunft nach der Kreistagssitzung mit den den Freunden der FPD.

spontane,  fraktionsübergreifende Zusammenkunft nach der Kreistagssitzung mit den den Kollegen/innen  der FDP.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Letzte GV Teilnahme als Kreistagsabgeordnete für den „alten WK 12“

Torsten Klinger,  Bürgermeister von Großenaspe, mit seiner scheidenden Kreistagsabgeordneten Annette Glage.

Torsten Klinger, Bürgermeister von Großenaspe, mit seiner scheidenden Kreistagsabgeordneten Annette Glage.

Bei der letzten GV der Gemeinde Großenaspe bedankte sich Bürgermeister Torsten Klinger bei der Kreistagsabgeordneten Annette Glage (Boostedt)  für die gute Zusammenarbeit.  Nicht ohne Stolz konnte der Großenasper Bürgermeister verkünden, dass nach 5 langen Jahren mit der Hilfe der Kreistagsabgeordneten Annette Glage die K 111 in diesem Jahr endlich eine Deckenvollsanierung bekommt.

Annette Glage gab zum Ende der öffentlichen GV Sitzung unter „TOP 11 Einwohnerfragestunde“  das Dank an die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde Großenapse zurück.  „ Mit einem lachenden und weinenden Auge“ musste Annette Glage im Zuge der  Zuschneidung der reduzierten Kreiswahlgebiete von 29 auf 25 Großenaspe an den WK 11 Bad Bramstedt- Land (Angelika Hahn-Fricke) abgeben.

Annette Glage tritt nun für den WK 2 im Amt Boostedt –Rickling an. 

Veröffentlicht unter Allgemein |